Resistance is futile

Asimo.jpg
Foto: by k.Akagami

Auf der DLD06 in München war Asimo, intelligenter Urahn aller Terminatoren, bereits als Panelist geladen. Die Teilnehmer beklatschten seine niedlichen Bewegungen und metallisch klingenden Grüße. Arme Irre. “Die technologische Evolution wird uns niedlich vom Angesicht des Planeten fegen”, hustete Peter mir ins Ohr, so aufgeregt war er.
Auf dem Nachhauseflug lese ich dann in der neuen NEON, dass Hans Moravec, Roboter-Erfinder mit Kultstatus, prophezeit, dass Maschinen, wie Asimos Urenkel, 2050 intelligenter sein werden als Menschen.

Wahrscheinlichkeit, dass Roboter in den nächsten 70 Jahren unsere Intelligenz übertreffen: hoch.

Risikofaktor für die Menscheit: 8 (auf einer Skala von 1-10, Anm. der Red.)

3 Replies

  • Peter? welcher Peter hustete da was in dein ohr?
    ich sicher nicht, ich war ja einer der armen irren die asimo unbedingt sehen wollten.
    altes spielkind ich.
    jetzt aber auf zu “spielzeug ist uns”, einen kofferraum voll fischertechnik gekauft und selbst einen asimo bauen. Der kann dann aber mehr als nur Treppensteigen und auf einem Bein stehen. Vor allem ohne 4(?) köpfiges Technikerteam.

  • Hallo Peter,
    schön Dich zu lesen, hier ;)
    Peter ist mein alterEgo, das mich immer nervt, wenn ich in Ruhe mal St.Pauli schauen möchte. Taucht hier immer mal wieder auf.

  • Riesenmaschiene

    “Für Doofe” prangt als Label über der Website von “Riesenmaschiene.de”, einer Schnapsidee. Irgendwann, wenn man lange genug mit seinem Blog und seinen Gedanken darin allein ist, fängt man an komische Ideen zu entwickeln. Die einen sprechen dann mit …

Comments are closed.