Mythos AJK #Altona93

Eingang Adolf Jäger Kampfbahn - Altona 93

Das mit der Nostalgie ist so eine Sache. Man beginnt ja marodes, auch hässliches, mit anderen Augen zu sehen, wenn es entschwunden ist oder dazu verurteilt, bald zu verschwinden. Das geht mir mit fortschreitendem Lebensalter mit mir selbst und anderen Menschen so, aber vor allem mit Orten. Stellvertretend. Dem alten Millerntor beispielweise weine ich regelmäßig eine Träne hinterher. Der wackelige Haupttribüne und dem rotten Klubheim, wo unten im Souterrain die Duschen und Umkleiden waren.

Letztens haben wir in Altona gegrillt, als mich das Gefühl wieder erwischte, nostalgische Sehnsucht an die Adolf-Jäger-Kampfbahn zu verschwenden. Hinter der Haupttribüne (anders als am Millerntor gibt es bei Altona 93 auch nur eine) liegen die Umkleidekabinen, die beim Betreten den typischen Geruch von einem Jahrhundert Männerbein ausströmt. Fast wie am Millerntor damals.

Duschen Umkleidekabine Altona 93 - Heimmannschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *