Lee Fell

Hvide-Sande-DK Foto

Der Wind erlaubt es keinem Grashalm mehr, aufrecht zu stehen. Alle beugen sich dem gewaltigen Brausen.
Alle in eine Richtung, wie Menschen bei einem Rockkonzert, nach Lee.

Es sieht fast aus wie eine Frisur. Es wirkt, als trüge die Düne ein Fell. Als schlafe sie wohlig warm unter dieser Decke. Trotz des Herbststurmes und des Salzes, das aus der See geperlt hinüberweht.

Würde mich nicht wundern, wenn sie sich aufrichtete, den Mantel aus Grashalmen ausklopfte und sich nach kurzem Blick nach Westen wandte, zum Davonwandern.