Foodblogging in action #rp12

20120503-173507.jpg

In Berlin geht es gerade um die Wurst. Foodblogging ist der Reichweiten- und Followermagnet auf der re:publica 12, die ich mir wieder einmal spare. Nicht weil ich sie nicht mag, nur weil ich besseres zu tun habe: an der Ostsee Grillen zum Beispiel, mit Blick auf die Kieler Förde, einem Rindersteak mit Kräutermarinade auf der Holzkohle und einem Glas französischen Wein.

Das Rauschen des Meeres und die leichte Brise, die mir den Grillduft herüberweht, das macht den Unterschied. Was ist schon Berlin, wenn man Strande haben kann?